Gedicht eines Urlaubers,

seinen Urlaub verbrachte:

Eine Liebeserklärung an Neustadt - Schau dich in der Heimat um!

Warum in die Ferne schweifen,
sieh das Gute liegt so nah.
Auf! Heut wandre ich nach Neustadt!
Gar nicht lang, schon bin ich da.

Eingebettet zwischen Bergen
liegt die kleine saub're Stadt,
die Besuchern, jedem Kurgast,
allen was zu bieten hat.

In dem schön geleg'nen Schwimmbad,
da vergnügt sich klein und groß.
Auf dem Gondelteiche heißt es
„In die Boote! Leinen los!“

Gute Luft strömt in die Lungen,
wenn man auf die Berge steigt,
wo der liebenswerte Kurort
reizvoll sich im Tale zeigt.

Poppenberg und Ponystützpunkt,
Wanderwege gibt es viel,
Mamutbaum und Burgruine
oder Lönspark sind das Ziel.

Man bestaunt das alte Stadttor,
vor Jahrhunderten erbaut,
und so mancher knipst den Roland,
der recht ernst ins weite schaut…….

SUCHE

VERANSTALTUNGEN

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 29 30 31 1 2 3 4
6 5 6 7 8 9 10 11
7 12 13 14 15 16 17 18
8 19 20 21 22 23 24 25
9 26 27 28 1 2 3 4

Weihnachtsmarkt

Weihnachtszauber

Seniorenweihnachtsfeier

Silvester in Neustadt

Anbaden

HEILKLIMA schafft ZUKUNFT

Köhler-DVD